Websitetemplate.org
Welpen HOME > Für private Züchter > Die Hitze der Hündin





Forum

Impressum

Die Hitze der Hündin

Die Hitze der Hündin

Lassen Sie uns mit dem Hunde-Hitzezyklus beginnen. Die Dauer der Hunde-Hitze oder der estrous Zyklus schwankt. Viele Leute wissen, dass ihr Hund in „Hitze“ ist. Aber während der menschliche Menstruationszyklus ein nicht-fruchtbares Stadium ist, bereiten sich Hunde, die in der Hitze sind, zum ovulate vor. Es gibt vier Stadien des estrous Zyklus. Das erste Stadium ist proestrus, das durch erhöhte follicular Tätigkeit des Eierstocks gekennzeichnet wird, ein Stadium, das vor der Freisetzung von den Eiern notwendig ist. Äussere Anzeichen sind Anschwellen der Vulvar und Blutungen (die Hündin ist läufig). Während dieser Zeit ist Ihr Hund attraktiv für die Rüden, aber nicht empfänglich. Im Allgemeinen dauert dieses Stadium sechs bis 11 Tage mit einem Durchschnitt von neun Tagen. Das Ende dieses Zyklus wird angezeigt, wenn Ihr Haustier für die Rüden empfänglich wird und "steht". Der Rüde wird nicht mehr vertrieben und die Rute wird offensichtlich zur Seite gelegt.

Die zweite Phase ist die tatsächliche fruchtbare Phase oder der östrus. Während dieser Zeit ist die Blutung heller und die Vulva, obgleich noch geschwollen, ist weicher. Die Hündin ist jetzt empfänglich und wird für das Züchten stehen. Dieses Stadium dauert im Allgemeinen fünf bis neun Tage. Es kann allerdings bis zu 20 Tagen dauern. Jeder Hund ist unterschiedlich und muss überwacht werden. Das Ende dieses Stadiums wird von der Hündin angezeigt, die den Rüden nun wieder vertreibt.

Die meisten Hunde werden zweimal jährlich läufig.

© dagel - fotolia.com

Schutzhosen für Hündinnen findest Du hier!

 

Google

Powered By CMSimple.dk - Template By Websitetemplate.org